26.08. | YOGA meets CrossFit Saar

Hallo ihr Lieben,

Yoga ist die Ideale Ergänzung zum CrossFit-Training. Wie Yin und Yang ergänzt das „weiche” Yoga-Training unsere harten CrossFit-Workouts und fördern Mobilität, Regeneration und den Einklang von Körper und Geist.

Daher haben wir es möglich gemacht, einen Sonderkurs Yoga mit Yoga-Trainerin Astrid Berg bei uns in der Box zu etablieren. Wir starten dazu mit einer 90-minütigen Info-Veranstaltung (15,-), gefolgt von regelmäßigen Sonderkursen (45 Minuten, 13,50). Die Plätze sind begrenzt, also schnell buchen. Start ist immer Sonntags nach dem Kursprogramm um 14:15.

So könnt ihr nach dem Workout noch Eure Portion Yoga und Regeneration mitnehmen:

Hier die TERMINE:

INFO-TAG
Sonntag 08. September
14:15-15:45
Kurzes Vorstellen; erklären wie der Kurs aussehen wird; Pranayama (Atemübung)
Verschiedene Asanas (Körperübungen)
Kleine Endentspannung ca. 10 Minuten
Begrenzt auf: 20 Personen

KURS “YOGA”

  1. / 29. September
  2. / 20. / 27. Oktober
  3. / 10. / 17. November
  4. / 22. Dezember
    Sonntags 14:15-15:00
    Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
    Begrenzt auf: 8 Personen

KURSINHALTE:

Pranayama (Atemübung um Körper und Geist zur Ruhe zu bringen und auf die kommenden Asanas vorzubereiten)
Passend zugeschnittenes Vinyasa (in sich stimmige Aneinanderreihung verschiedener Haltungen im Atemrhythmus), das sowohl nach dem Workout als auch als eigenständige Trainingseinheit geübt werden kann. Augenmerk liegt auf dem Herstellen eines Gleichgewichts zwischen Körper Geist und Seele, um dein CrossFit Training stimmig zu ergänzen. Dies verbessert deine Konzentration, deine Atmung, deine Achtsamkeit und somit auch dein Training.
Die Intensität kann und wird je nach Teilnehmer angepasst.
Klassisch wird die Stunde mit einer 10 minütigen Endentspannung/Meditation, die die Integration des Geübten im System Mensch möglich macht, abgeschlossen.

SEI NEUGIERIG, LASS DICH ÜBERRASCHEN!

PS: YOGA wurde übrigens im Ursprung AUSSCHLIESSLICH VON MÄNNERN GELEHRT UND PRAKTIZIERT.
Also: Ran an die Plätze, liebe Damen und HERREN! ;o)

Related Post